Datenschutz - DSGVO


Um unsere Website aufzurufen und / oder zu nutzen ist die Angabe persönlicher Daten nicht erforderlich.

Was sind personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten sind alle Daten, durch welche Sie als Person identifiziert werden können.

Wofür nutzen wir Ihre Daten:

Wir verwenden personenbezogene Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung aller Tätigkeiten, die zur Erfüllung unserer Leistung für Sie als Kunden dienen (Artikel 6 Absatz 1 b DSGVO). Wir gehen mit personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien um.

Datenschutz:

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der medizinischen Versorgung und der Vertragsabwicklung zu Abrechnungszwecken ausschließlich im Zusammenhang mit firmenspezifischen Belangen und unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.
Wir weisen darauf hin, dass beim Datenverkehr, wie z. Bsp. kommunizieren per E-Mail, seitens der Provider technisch nie ein lückenloser Schutz gewährleistet werden kann.

Server-Log-Files

Bei einem Zugriff Ihrerseits auf unsere Webseiten erfolgt eine automatische Datenübermittlung von Ihrem Browser an den Provider der Webseite. Gegenstand dieser Übermittlung sind anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Die Protokollierung erfolgt zu rein statistischen Zwecken in so genannten Server-Log Files. Diese werden nach der Auswertung durch den Provider der Webseite gelöscht.

Übermittelt werden:

IP-Adresse
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Auch die Verweildauer auf der Webseite wird erfasst.

Cookies

Auf unserer Webseite kommen keine Cookies zum Einsatz.

Rechte bzgl. Ihrer Daten

Selbstverständlich können Sie sich bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten an uns wenden und somit von Ihrem Auskunftsrecht Gebrauch machen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten bei uns korrigieren oder löschen zu lassen bzw. eine Weitergabe an Dritte zu untersagen, soweit dies keiner gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung, bleibt vom Widerruf unberührt.

Für den Fall dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSVGO verstoßen sollte, haben Sie nach Art. 77 DSGVO das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

Die ausführliche Einwilligungserklärung zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten  gemäß Artikel 29 DS-GVO finden Sie zu
Ihrer Information bzw. zum Download unter nachfolgendem Link:

Einwilligungserklärung zum Datenschutz personenbezogen Sanitätshaus Kreim

 

--- news - news - news ---

Newsfeed der GKV

Über das Newsfeed der GKV (gesetzliche Krankenver-
sicherung) können Sie sich hier über Meldungen der Krankenkassen, Hintergründe und Gesundheitspolitik informieren.
Newsfeed GKV

Vorsprung durch Wissen

Sichern Sie sich Qualität und Effizienz in der Versorgung Ihrer Bewohner. Gemeinsam mit unseren starken Partnern, unterstützen wir Sie bei der Entwicklung individueller, optimaler Ernährungs-
konzepte. In Kooperation mit der Firma Reha Point können wir Ihnen auch im Bereich der Reha-Hilfsmittel ein optimales Sortiment anbieten. Weitere Partner unseres Unternehmens finden Sie auf der Seite "Partner"